Liebe Studis,

auch dieses Jahr steht wieder unsere Japo Kneipentour an!

Uhrzeit: 17:30 Uhr ODER 18:30 Uhr
Ort: Japanologie Raum 11 ODER vor dem ZO-Gebäude

Wir treffen uns ab 17:30 Uhr in Seminarraum 11 in der Japanologie zum „Vorbereiten“ 😉🍻
Ab 18:30 Uhr werden wir dann gemeinsam in den Reichsapfel gehen und weitere Kneipen in der Unteren Straße erkunden.

Wer möchte, kann also ab 18:30 Uhr vor das ZO-Gebäude dazu stoßen, dann ohne „Vorbereiten“.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit euch zusammen!

Eure Fachschaft

【日本学科飲み会】

10月17日(木)に日本学科の飲み会があります!

時間:17時30分 又は 18時30分
場所:日本学科11番教室 又は 日本学研究所の前(合流)

17時30分からは「準備」をします😉🍻
18時30分からはReichsapfelという居酒屋に移動します。

一緒にハイデルベルクの居酒屋を発見しましょう!

 

Liebe Studierenden,

wir hoffen ihr seid alle gut durch die vorlesungsfreie Zeit gekommen.

Da am Montag das neue Semester startet, möchten wir euch alle herzlich zur ersten Fachschaftsvollversammlung der Japanologie einladen.

Wann: Montag, 14.10.2019 ab 13 Uhr (direkt nach der Einführung im gleichen Raum)

Wo: CATS HS 05

Wir werden unter anderem den Sitzungstermin für das neue Semester festlegen und besprechen, was dieses Semester  in der Japo, im ZO und im CATS ansteht.

Wir freuen uns auf euch!

Eure Fachschaft

Einführungsveranstaltung der Fachschaft

Fr., 11. Oktober 2019, ab 13 Uhr, CATS HS 05 (Gebäude 4010, EG)

Bei der Einführungsveranstaltung der Fachschaft zeigen euch die Fachschaftsräte wir ihr am besten euren Stundenplan erstellen könnt, was ihr im Studium beachten solltet, was für Hilfsmittel und sonstige Aktivitäten es gibt und natürlich könnt ihr uns diverse andere Fragen stellen.

Es ist auch eine gute Gelegenheit schon mal Leute vor dem „ersten Unitag“ kennenzulernen und sich mit der Umgebung vertraut zu machen. Für Verpflegung ist gesorgt, also kommt ruhig vorbei! 🙂

 

  • Einführungsveranstaltung Japanologie (ab 3. Semester BA)
    Mo., 14. Oktober 2019, 11-13 Uhr, CATS HS 05
  • Erstsemestereinführung für neue Studierende (1. Semester und/oder Studienneuzugänge)
    Mo., 14. Oktober 2019, 14-16 Uhr, CATS HS 05
  • Wer neu an der Uni Heidelberg ist oder auch neu an der Japanologie sollte unbedingt zu dieser Einführung. Die Professoren, Dozenten und Sprachlektorinnen stellen sowohl sich selbst als auch ihre Kurse vor. Es werden auch allgemeine Informationen zum Studium angekündigt.

Morgen findet der Kulturabend statt, an dem der Japanologiechor, die Theater-AG der Japanologie, sowie ein japanischer Student mit Zaubertricks und ein Japanologiestudent mit seinem musikalischen Können auftritt.
Morgen, am Dienstag den 09.07.2019 um 19:30 im großen Hörsaal 010.01.05 findet der Kulturabend statt.
Ich entschuldige mich, dass die Ankündigung so kurzfristig kommt, jedoch freue ich mich für jede/-n einzelne/-n Besucher/in, der/die sich für das studentische Engagement interessiert und sich kulturell bereichern möchte.
Ich hoffe dann bis morgen!

2019年7月9日にKulturabendを開催します。
19時30分からCATSの05号室で始まります。

プログラムはこちら:
日本学科のコーラス
演劇部
日本人学生のマジック
日本学科の学生の弾き語り(ギター)
もし、興味を持っていただけたのなら、ぜひ足を運んでみてください。学生達の半年間の努力のパフォーマンスが見られると思います。

ではまた明日!

Liebe Kommilitonen, wie ihr wisst finden kommende Woche in unserem Institut wieder die Wahlen zum Fachschaftsrat (3. bis 5. Juli, jeweils von 11 bis 16 Uhr) statt.
Die Kandidaten für diese Wahl werden wir euch in diesem Post vorstellen:

Vergesst nicht wählen zu gehen. Mittwoch bis Freitag kann bis 16 Uhr gewählt werden.
(Reihenfolge ist alphabetisch sortiert)

日本学科は、ドイツ語または日本語話者のためのタンデム会を催します。リラックスした雰囲気で新しい友達とタンデムパートナーを見つけたり、喋ったりできます。学生であるかどうかは問いません。初心者から上級者まで誰でも大歓迎です。

Die Japanologie lädt zu einem deutsch-japanischen Stammtisch ein: Lerne bei gemütlicher Stimmung deutsche und japanische Leute kennen und finde ein Tandem. Alle sind willkommen, die Interesse am Sprache-Lernen haben, egal ob Student/Nicht-Student oder Anfänger/Profi.

Liebe Leser,

unsere wundervolle CATS-Bibliothek (Centre for Asian and Transcultural Studies) ist seit letzten Montag, 3.Juni in Probebetrieb und kann von jedem genutzt werden, ob Student*in oder Nicht-Student*in! 😍
Hier sind schon mal ein paar Bilder für euch. (Spieleabend und Bōnenkai Bilder folgen noch. Take ist ein bissl tot)

Öffnungszeiten lauten wie folgt:
Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr, sowie
Samstag von 12 bis 20 Uhr.
(falls die Bibliothek von vielen Leuten während der Probezeit genutzt wird, kann es sein, dass die Öffnungzeiten auch auf Sonntage erweitert werden!) 😱

Dear all,

our wonderful CATS-library (Centre for Asian and Transcultural Studies) has started preliminary operation on Monday, 3rd of June and is open to the general public. Anyone can use the library, whether they are members of the university or not, so feel free to drop by! 😍 Here are some pictures for you.

Opening hours are:
Monday to Friday 9 am to 8 pm and Saturday 12 am to 8 pm. (operating hours may be extended to Sundays, depending on whether or not the library will be frequently used during preliminary operation!) 😱

Bilder findet ihr auf unserer Facebook Seite –> https://www.facebook.com/fsjahd/

Am Dienstag, den 4. Juni fand im Karl Jaspers Centre ein Haiku-Workshop mit insgesamt 12 japanischen Dichtern der „Take haiku kai“ statt.

Zu Beginn gab es einen Vortrag von Prof. em. Miyasaka Shizuo, Begründer der Haiku-Zeitschrit „Take“, über „Die Kernpunkte von Matsuo Bashôs „Oku no hosomichi“ – zu Bashôs Ansichten von Leben und Tod“ (『奥の細道』の核心 - 芭の死生観)
Danach folgte ein Workshop mit einführendem Kurzvortrag von Satô Eiji, Vorsitzender der Haiku-Gesellschaft „Take“, zum Thema „Zu Reiz des Haiku als kürzester Gedichtform der Welt“ (俳句 - 世界で最も短い詩形の魅力とは?)

Beide Vorträge wurden in japanischer Sprache mit Konsekutivverdolmetschung ins Deutsche durch Diplom-Dolmetscher Norman Hosokawa gehalten.

Herr Satô hatte uns auch mitgeteilt, daß einige ausgewählte Gedichte unter den Einsendungen später in der Zeitschrift „Take“ veröffentlicht werden!

Wir bedanken uns nochmal für die interessanten Vorträge und den tollen Workshop. 

Bilder gibt es auf unserer Facebook Seite –> https://www.facebook.com/fsjahd/