3. Filmabend – 君の名は Your Name

Liebe Studis!

Hiermit möchten wir euch herzlich zum 3. und letzten Filmabend des SoSe 2017 einladen.

Dieses Mal zeigen wir zusammen mit der Anime AG den erfolgreichsten japanischen Film des Jahres 2016: „Kimi no na wa“ (君の名は)!

Wann: 18.7. (Dienstag) um 18.30 Uhr
Wo: R136

Handlung: Mitsuha Miyamizu, a high school girl, yearns to live the life of a boy in the bustling city of Tokyo—a dream that stands in stark contrast to her present life in the countryside. Meanwhile in the city, Taki Tachibana lives a busy life as a high school student while juggling his part-time job and hopes for a future in architecture. One day, Mitsuha awakens in a room that is not her own and suddenly finds herself living the dream life in Tokyo—but in Taki’s body! Elsewhere, Taki finds himself living Mitsuha’s life in the humble countryside. In pursuit of an answer to this strange phenomenon, they begin to search for one another. Kimi no Na wa. revolves around Mitsuha and Taki’s actions, which begin to have a dramatic impact on each other’s lives, weaving them into a fabric held together by fate and circumstance. (Quelle: MAL)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=hRfHcp2GjVI

Wie immer ist für Snacks und Getränke gesorgt.

Im Anschluss seid ihr alle herzlich zu einer Diskussionsrunde mit der Anime AG eingeladen.

Wir freuen uns auf euch! 🙂

2. Filmabend

Liebe Studis!

Für den 2. Filmabend des Semesters hat sich der AK Filmabend überlegt, direkt euch Studis zu fragen, welchen Film wir gemeinsam gucken sollen 🙂

Aus diesem Grund werden gibt es diesmal eine Umfrage mit 3 Filmen, von denen wir dann den mit den meisten Stimmen schauen werden.

Diese 3 Filme sind (in alphabetischer Reihenfolge):

1. Koe no Katachi (A Silent Voice) 聲の形

Inhalt: The story revolves around Nishimiya Shoko, a grade school student who has impaired hearing. She transfers into a new school, where she is bullied by her classmates, especially Ishida Shouya. It gets to the point where she transfers to another school and as a result, Shouya is ostracized and bullied himself, with no friends to speak to and no plans for the future. Years later, he sets himself on a path to redemption. (Quelle: imdb)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=CfhXQ4AipDY

2. Soshite chichi ni naru (Like Father, Like Son) そして父になる

Inhalt: Ryota Nonomiya is a successful businessman driven by money. When he learns that his biological son was switched with another child after birth, he must make a life-changing decision and choose his true son or the boy he raised as his own. (Quelle: imbd)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=pFeEofRaFjA

3. Kimyō na Sākasu (Strange Circus) 奇妙なサーカス

Inhalt: The erotic novelist Taeko is writing a morbid story of a family destroyed by incest, murder and abuse. Her assistant, Yuji, sets on a mission to uncover the reality of this story, but the reality might be too much to bear. (Quelle: imbd)
Warnung: Inzest, sexuelle Inhalte, Horror

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=wUBTVug4SP8

Zur Abstimmung geht es hier:
http://www.strawpoll.me/13187112

1. Spieleabend SoSe ’17

1-SpieleabendSoSe2017

Der Spieleabend eröffnet die Möglichkeit bei ungezwungenem Zocken deine Kommilitonen kennen zulernen.

Angeboten werden verschiedene Konsolen (PS2, PS3, Wii etc.), Karten- sowie Brettspiele. Snacks und Getränke werden ebenfalls von der Fachschaft gestellt. Natürlich steht es jedem frei zum Angebot etwas beizusteuern und so für mehr Spaß und Freude zu sorgen.

Scheut euch nicht vorbeizukommen!

Organisiert wird diese Fachschaftsveranstaltung vom Spieleabend-AK.

1. Filmabend: Nobody Knows – 誰も知らない

Liebe Studis!

Hiermit möchten wir euch herzlich zum 1. Filmabend des SoSe 2017 einladen!

Dieses Mal zeigen wir „Nobody Knows“ (誰も知らない) auf Japanisch mit deutschen Untertiteln.

Wann: 12.5. (Freitag) ab 18 Uhr
Wo: Raum 136

Handlung: Beruhend auf einer wahren Begebenheit erzählt Nobody Knows die Geschichte von vier Kindern, die mit ihrer Mutter in einem kleinen Apartment in Tokio leben. Sie sind von der Außenwelt komplett abgeschnitten, dürfen nicht vor die Tür und waren noch nie in der Schule. Eines Tages ist die Mutter verschwunden und für die Kinder beginnt ein Überlebenskampf in einer für sie völlig fremden Welt. (moviepilot.de)

Trailer: http://www.moviepilot.de/movies/nobody-knows-2

Wie immer ist für Verpflegung durch Snacks und Getränken gesorgt 🙂

Wir freuen uns auf euch!

3. Filmabend: THE RING

Liebe Studis!

Hiermit möchten wir euch herzlich zum 3. und letzten Filmabend des WiSe 2016/17 einladen!

Dieses Mal zeigen wir den Horror-Klassiker THE RING auf Japanisch mit (wahrscheinlich) deutschen Untertiteln.

Wie immer ist für Verpflegung durch Snacks und Getränken gesorgt 🙂

Wann: 27.1.17 ab 18.30
Wo: Raum 136

Hier findet ihr einen Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=JruLV_Wjkp4

Wir freuen uns gemeinsam mit euch zu zittern! 😀

RING-Plakat

2. Spieleabend

An alle spielbegeisterten Studenten!

Am 20.01.2017 um 18:30 Uhr findet der erste Spieleabend im neuen Jahr statt.

Neben Konsolen werden auch diesmal wieder verschiedene Gesellschaftsspiele angeboten. Natürlich dürft ihr auch eure eigenen Spiele mitbringen!

Snacks und Getränke gehen – wie gewohnt – aufs Haus.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Fachschaft der Japanologie Heidelberg

Bônenkai 2016

Weihnachten rückt immer näher und wie jedes Jahr wird auch wieder unser traditionelles Bônenkai / Weihnachtsfeier stattfinden.

Beginnen werden wir ab 18 Uhr in Raum 136 des Instituts für Japanologie, Akademiestraße 4-8.
Für Essen und Trinken ist gesorgt. Wir bieten auch dieses Jahr Glühwein, Waffeln und andere kleine Snacks an (teilweise gegen eine kleine Gebühr).
Auch kann jeder der möchte etwas zu unserem Buffet beitragen. Nach Möglichkeit tragt euch dafür bitte noch in die Liste ein (Teeküche oder Bibliothek).

Ebenfalls wird es wieder einige Programmpunkte wie einen Chor oder eine Tombola geben.

Also kommt vorbei, bringt gute Laune mit und lasst uns das Jahr zusammen ausklingen.

Eure Fachschaft

bonenkai-plakat2

2. Filmabend: GANTZ Double Feature (mit Pizza)

Liebe Studis!

Hiermit möchten wir euch herzlich zum 2. Filmabend des WiSe 2016/17 einladen!

In einem Double Feature zeigen wir euch Film 1 und 2 der Live Action Verfilmung von GANTZ auf Japanisch mit deutschen Untertiteln.

Neben Snacks und Getränken werden wir dieses mal auch Pizza bestellen! 🙂
(Es wird auch eine vegane Variante geben)

Wann: 9.12. (Freitag) ab 18 Uhr
Wo: Raum 136

Inhalt:
„College student Kei Kurono notices former childhood friend Masaru Kato helping a drunk man who fell from a subway platform. Kei Kurono then jumps down to help his childhood friend. A few moments later, the subway train rapidly approaches and both men look on helplessly on as their life is about to end.

The next moment, Kei Kurono and Masaru Kato finds themselves in a strange apartment with a mysterious giant black sphere and others who have recently died. The massive black sphere in the center of the living room is „GANTZ“. GANTZ then assigns the people gathered in the room on missions to exterminate aliens.“ (Quelle: AsianWiki)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=GuuHv1rZMhE

Wir freuen uns auf euch!

gantz-plakat

1. Spieleabend im WS 16/17

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen!

Am Mittwoch, den 30.11, laden wir euch herzlich zu unserem 1. Spieleabend im Wintersemester 16/17 um 18:30 Uhr in der Japanologie, Raum 136, ein.

Für den Spielspaß stehen Konsolen sowie analoge Spiele zur Verfügung, aber es steht euch frei auch eigene Games, Brettspiele u.ä. mitzubringen! Bringt gerne Freunde oder andere Japaninteressierte etc. mit und genießt einen entspannten Abend mit Snacks und Erfrischung in gemütlicher Atmosphäre.

Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen und bis dann!

11月30日は今学期の初ゲームアーベントです!
Wii・プレイステーションなどのゲームだけじゃなく、盤上遊戯も用意しています!ゲームを持っている方は是非持ってきてください!

スナックと飲物は用意しています。

一緒に楽しいゲームアーベントを過ごしましょう!

sa1